Die Gruppenräume

Die Gruppenräume fungieren als Arbeits-/Vorbereitungs- und Besprechungsraum. Sie sind für die Gruppenstunden von großer Bedeutung, da man nur durch geeignete Räumlichkeiten, sowie gutes Material gute Jugendarbeit leisten kann. Die Räume sind innerhalb des Schulgebäudes der St. Lioba Schule untergebracht und verkörpern somit zugleich Trennung und Verbindung von Schulalltag und der J-GCL.

Am Tag der offenen Tür der St. Lioba Schule haben auch Eltern die Möglichkeit, sich mit unseren Räumen vertraut zu machen. Im Folgenden finden Sie zudem eine Kurzbeschreibung von Gruppenkindern und Gruppenleitern zu “ihren” Räumen.

Der "Große Gruppenraum"

  Der “Große Gruppenraum” bietet, wie der Name schon  sagt, viel Platz, ist also vor allem für größere Gruppen geeignet. Im Großen Gruppenraum befindet sich eine große Sofa-Sitzgruppe, in welcher es sich die  Kinder bequem machen können und sich in den nachmittäglichen Gruppenstunden vom  morgendlichen Schulstress erholen können. Außerdem steht hier ein großer Tisch, welcher Platz für Diskussionen, zum schreiben und  malen, aber auch zum essen, welches dann meist vorher in der Küche zubereitet  wurde.

 

Zudem finden im Großen Gruppenraum die regelmäßigen Leiterrunden der J-GCL St.Lioba statt.

Der "Kuschelraum"

Der “Kuschelraum” ist der kleinste der vier Gruppenräume. In ihm befinden sich eine große Sofa-Garnitur und ein TV mit DVD Player. Der Kuschelraum ist der ideale Platz für kleinere Gruppen da man hier gemütlich Filme gucken, reden und Probleme besprechen kann.

Der "neue" Raum

Vor kurzen haben wir zu unseren Räumlichkeiten einen weiteren Raum dazu bekommen. Dieser ähnelt etwas dem großen Gruppenraum, auch hier befinden sich einige Sofas, eine große Tischreihe sowie eine gemütliche Ecke mit Sitzsäcken.

In Zukunft werden hier auch Mikrowelle, Wasserkocher & Co für kleine Snacks und Getränke vorhanden sein.

Die Küche

Im Schulgebäude befindet sich eine Küche, welche für unsere Gruppenstunden zur Verfügung steht. Hier bereiten die Gruppenkinder mit Freude die unerschiedlichsten Mahlzeiten zu. Außerdem wird die Küche für diverse Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Kennenlernwochenende, genutzt.